Währschafte Küche für Geniesser und Kenner

Bodenständig, regional und gut: Die währschafte Küche in der Schweiz für Geniesser und Kenner

Schweizerinnen und Schweizern ist der Begriff "währschaft" höchstwahrscheinlich bekannt. Wenn von währschafter Küche die Rede ist, wissen alle: Hier schmeckt es wie zu Hause, hier stehen ursprüngliche, traditionelle Gerichte in bester Qualität auf der Speisekarte.

Gäste aus dem Ausland sind vielleicht ein wenig ratlos und fragen sich, woher die Bezeichnung stammt und was unter währschafter Küche genau zu verstehen ist. 

Inhaltsverzeichnis

    Die Bedeutung des Wortes "währschaft" 

    Währschaft ist ein typisch schweizerisches Adjektiv. Das Wort hat verschiedene Bedeutungen. Je nachdem, in welchem Zusammenhang es gebraucht wird, kann währschaft so viel heissen wie 

    1. solide, zum Beispiel: währschafte Schuhe
    2. tüchtig, zuverlässig, zum Beispiel: ein währschafter Bursche
    3. kräftig, nahrhaft, sättigend, zum Beispiel: ein währschaftes Essen

    Man könnte "währschaft" übersetzen mit deftig, rustikal, handfest, aber auch mit ordentlich, anständig, gut. Die Herkunft stammt von dem veralteten Substantiv "Währschaft" für "Bürgschaft, was als gut verbürgt werden kann". 

    Wenn Sie aus Deutschland oder Österreich kommen und die Schweiz besuchen, treffen Sie irgendwann auch auf den Begriff der "währschaften Küche". Nehmen Sie die Bezeichnung als Qualitätsmerkmal und entdecken Sie typische Schweizer Gerichte, die diese Auszeichnung mit Recht verdienen! 

    Was bedeutet die währschafte Küche genau? 

    Eine bodenständige, natürliche Küche, vielerorts auch als Hausmannskost bezeichnet, kommt mit einfachen Zutaten aus. Oft liegt der Ursprung in bäuerlichen Gebieten. Gekocht wurde mit dem, was die Felder und der Stall hergeben. In der Schweiz sind Milchviehhaltung und Käseherstellung weit verbreitet - deshalb ist es kein Wunder, dass die währschafte Küche oft Käse verwendet.

     

    "währschaft" - deftig, rustikal, solide, anständig, gut.

    Heute ist auf dem Lebensmittelmarkt alles erhältlich. Exotische Nahrungsmittel, die oft weitgereist sind (und häufig unter fragwürdigen Bedingungen angebaut und geerntet werden) sind jederzeit verfügbar. Solche Zutaten braucht die währschafte Küche nicht. Ganz im Gegenteil: Der regionale Anbau steht im Vordergrund, und auch die Saison spielt eine Rolle.

    Fleisch aus der Region und Fische aus den heimischen Flüssen und Seen waren früher besondere Zutaten, die oft nur an Sonntagen und Feiertagen auf den Tisch kamen. Hier macht die aktuelle währschafte Küche eine Ausnahme, denn es geht nicht mehr um einfaches "Arme-Leute-Essen", sondern um eine bodenständige Küche mit natürlichen Bestandteilen

    Wo wird die währschafte Küche angeboten?

    Traditionelle Wirtshäuser und Beizen sind gute Adressen, wenn Sie herzhaft, landestypisch und währschaft essen möchten. Sie erwartet eine Küche ohne modische Spielereien, aber mit viel Geschmack! Sie werden feststellen, dass es bei einem guten Essen nicht auf ausgefallene Zutaten ankommt.

    Entscheidend ist vielmehr ein Koch, der genau weiss, was er macht. Die regionale Herkunft und die Zubereitung sind entscheidend für ausgezeichnete Ergebnisse, Sie bekommen Portionen, die satt machen. Nichts gegen die feine Küche, die sehr aufwendig ist, besondere Zutaten zelebriert und die Speisen anrichtet wie ein kunstvolles Gemälde! Beides hat in der Kulinarik seine Berechtigung.

    Die währschafte Küche ist im Vergleich mit der Haute Cuisine einfach - aber nicht einfallslos! Und, ganz ehrlich: Nach einer Wanderung in den Schweizer Bergen ist ein währschaftes Essen in einem guten Gasthaus wahrscheinlich die bessere Wahl als ein mehrgängiges Menü im Sterne-Restaurant.

    Währschafte Küche in der Brasserie Spirgarten in Zürich Altstetten

    Eine der besten Adressen, wenn es um die währschafte Küche geht, ist die Brasserie Spirgarten in Zürich Altstetten. Die beliebte Quartierbeiz bietet eine schmackhafte Küche mit regionalen Spezialitäten. Die Einrichtung des Lokals schlägt geschickt den Bogen zwischen gemütlicher Gastwirtschaft und modernem Ambiente.

    Lassen Sie es sich in der freundlichen Umgebung schmecken und geniessen Sie die währschafte Küche - mit einer weiteren Bezeichnung: Hier schmeckt es nicht nur gut, sondern authentisch! Lesen Sie hier mehr dazu: Quartierbeiz Zürich

    Welche Spezialitäten hat die währschafte Küche zu bieten? 

    Die währschafte Küche orientiert sich stark an der jeweiligen Region. Dazu kommt, dass die Schweiz immer schon aufgrund der Mehrsprachigkeit Einflüsse aus der italienischen und französischen Küche aufweisen kann. Zu den Spezialitäten der währschaften Küche gehören etwa

    1. im Kanton Zürich das Zürcher Geschnetzelte mit Rösti
    2. im Kanton Bern die währschafte Berner Platte
    3. im Kanton Appenzell die Appenzeller Käsefladen und Siedwürste
    4. im Kanton Basel die Basler Mehlsuppe und die Käsewähe
    5. im Kanton Graubünden Pizzoccheri, ein Eintopf aus Gemüse, Buchweizennudeln und Käse

    Das ist nur ein kleiner Einblick in die Vielfalt der währschaften Küche in der Schweiz. Wenn Sie die Brasserie Spirgarten in Zürich Altstetten besuchen, finden Sie nicht nur das bekannte Zürcher Geschnetzelte auf unserer Speisekarte.

    Zu den währschaften Gerichten gehören auch die Altstetter Biersuppe oder die goldbraunen Bauern-Rösti mit Käse, Zwiebeln, Speck und Spiegelei. Weitere Infos zu unseren Gerichten finden Sie unter Restaurant Zürich Altstetten.

    Weitere interessante Artikel:
    Fischknusperli

    Zurück