Restaurant Brasserie Spirgarten in Zürich Altstetten

Das Weihnachtsessen in Zürich Altstetten ᐅ Brasserie Spirgarten

Das Weihnachtsessen ist eine traditionelle Veranstaltung, die in vielen Unternehmen gepflegt wird, aber auch im privaten Bereich beliebt ist. Eine rechtzeitige Planung ist ebenso wichtig wie die Wahl der passenden Location.

Informieren Sie sich jetzt, was für das gute Gelingen des Weihnachtsessens entscheidend ist und wo Sie im Raum Zürich Altstetten das weihnachtliche Event buchen können.

Inhaltsverzeichnis

    Was versteht man unter Weihnachtsessen?

    Das Weihnachtsfest beziehungsweise die Weihnachtsfeiertage sind auch gleichzeitig der Abschluss eines arbeitsreichen Geschäftsjahres. Was liegt also näher, als das Jahr bei einem schönen Essen mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gemütlich ausklingen zu lassen?

    Sie zeigen damit Ihren Angestellten, dass Sie den Arbeitseinsatz schätzen. Zugleich sind solche Traditionen immer auch ein Mittel, um den Zusammenhalt im Team zu stärken und die Gemeinsamkeiten zu betonen.

    Sie können das Weihnachtsessen auf ganz unterschiedliche Weise planen und gestalten. Firmen mit einem sehr knappen Budget oder Start-ups, die den Etat exakt im Blick behalten, sind mit einer kostengünstigen Lösung gut beraten. Eine angenehme Stimmung kommt beispielsweise auch dann auf, wenn Sie ein Catering bestellen und in den Firmenräumen feiern.

    Die Erfahrung zeigt jedoch, dass ein Essen in einem schicken Restaurant wie der Brasserie Spirgarten in Zürich Altstetten oder einer Location mit einem behaglichen Ambiente ebenfalls eine sehr gute Alternative ist. Ein Weihnachtsessen, das am Abend und an einem besonderen Ort stattfindet, betont den festlichen Charakter. Und gerade dann, wenn Sie mit der Einladung zum Weihnachtsessen das Engagement Ihrer Mitarbeiter würdigen, sollte nicht am falschen Ende gespart werden.

    Übrigens ist die Idee, ein Weihnachtsessen zu veranstalten, nicht auf grosse Unternehmen beschränkt. Ein festliches Essen bietet sich auch an, wenn Sie ein kleines Geschäft, eine Arztpraxis oder eine Anwaltskanzlei haben. Selbstverständlich können Sie auch ein weihnachtliches Essen für gute Geschäftspartner oder Lieferanten planen.

    Nicht zuletzt kommt das Weihnachtsessen auch im privaten Umfeld und im Freizeitbereich infrage. Ob Verein, ehrenamtliche Organisation, Chor oder Familie, die Vorweihnachtszeit ist ideal, um ein Weihnachtsessen zu planen und Menschen einzuladen, die Ihnen wichtig sind.

    Essen im Restaurant
    Auf der Speisekarte finden Sie Brasserie Spezialitäten und Schweizer Klassiker.

    Bis wann soll ein Weihnachtsessen spätestens gebucht werden?

    Der Advent ist meist voll mit Terminen. Schliesslich steht nicht nur das Weihnachtsessen auf dem Programm, auch andere Veranstaltungen, Firmenessen oder Teamessen sind obligatorisch. Eine Terminanfrage kann ruhig schon im Sommer erfolgen.

    Wenn Sie ein bestimmtes Lokal in Zürich bevorzugen, können Sie bereits in den Sommermonaten, spätestens aber im Oktober das Weihnachtsessen buchen. So haben Sie die Sicherheit, dass Ihr Wunschtermin eingehalten wird.

    Gern können Sie den Termin für das Weihnachtsessen auf den Beginn der Vorweihnachtszeit legen. Dann sind zwar noch etliche Wochen bis zum Fest, die allgemeine Hektik und der Terminstress vor Weihnachten werden dadurch jedoch entschärft. Die Freitag- und Samstagabende sind besonders beliebt.

    Gute Restaurants in Zürich Altstetten wie die Brasserie Spirgarten sind besonders begehrt und rasch ausgebucht!

    Welche Knigge-Regeln sind beim Weihnachtsessen zu beachten?

    Mit allgemein gültigen Benimmregeln liegen Sie immer richtig. Wenn Sie einladen und Wert auf ein festliches Outfit Ihrer Gäste legen, weisen Sie in der Einladung kurz darauf hin. Prinzipiell sollte es für die eingeladenen Personen selbstverständlich sein, angemessene Kleidung zu tragen. Das hängt jedoch auch davon ab, welcher Stil generell in der Firma vorherrscht. Kleidung mit einem festlichen Touch ist jedenfalls nicht verkehrt.

    Sie sollten pünktlich sein, damit das Essen zum geplanten Zeitpunkt beginnen kann und niemand auf verspätete Gäste warten muss. Wer einlädt, bestimmt auch den Beginn des Essens. Warten Sie, bis alle das erste Gericht erhalten haben oder bis zur offiziellen Eröffnung des Buffets.

    Behalten Sie Ihren Alkoholkonsum unter Kontrolle. Wenn das Weihnachtsessen mit Kollegen und Vorgesetzten stattfindet, ist es immer besser, wenn Sie zurückhaltend mit Alkohol sind.

    Was gehört bei einem Weihnachtessen zum Rahmenprogramm?

    Vermutlich werden einige Reden und Ansprachen gehalten. Mit dem Grundsatz "In der Kürze liegt die Würze" kommt jede Rede gut an, langatmige Ansprachen sind eher deplatziert. Darüber hinaus können unterschiedliche Aktionen stattfinden, zum Beispiel die Übergabe kleiner Geschenke oder der Besuch des Nikolaus.

    Für eine fröhliche Stimmung sorgen Einlagen, die aber sorgfältig auf den Anlass und die Teilnehmer abgestimmt sein sollten.

    Geniessen Sie eine entspannte Weihnachtsfeier in einem stimmungsvollen Ambiente

    Warum ist die Brasserie Spirgarten der perfekte Ort für das Weihnachtsessen?

    Damit das Weihnachtsessen einen nachhaltig guten Eindruck hinterlässt, wählen Sie die passende Location! Die Brasserie Spirgarten in Zürich-Altstetten bietet Ihnen angenehme Räumlichkeiten, so entsteht von Anfang an eine entspannte Atmosphäre, in der sich alle wohlfühlen.

    Das Ambiente ist eine gelungene Mischung aus rustikal und elegant. Selbstverständlich sorgt auch die weihnachtliche Dekoration für ein festliches Flair.

    Die Auswahl an Speisen und Getränke lässt keine Wünsche offen. Auf der Karte finden Sie Brasserie Spezialitäten und Schweizer Klassiker. Feine Weine und eine ansehnliche Bierauswahl sowie Spirituosen runden das Angebot ab.

    Die Brasserie Spirgarten ist günstig gelegen, Sie erreichen uns mit dem Auto ebenso gut wie mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Heimfahrt mit dem Taxi ist empfehlenswert, dann ist auch das ein oder andere Glas Wein kein Problem.

    Was kostet ein Weihnachtsessen?

    Die Kosten für ein Weihnachtsessen sind individuell und hängen von mehreren Faktoren ab:

    1. Wie viele Personen nehmen teil?
    2. Ist ein mehrgängiges Menü geplant, ein Buffet oder ein Einzelgericht?
    3. Welche Weine und sonstigen Getränke in welcher Preisklasse sind geplant?
    4. Sollen die Tische besonders aufwendig dekoriert sein?
    5. Sind spezielle Akteure gebucht, zum Beispiel DJ oder Nikolaus?

    Sie erhalten bei einer Buchung in der Brasserie Spirgarten bereits vorab einen guten, transparenten Überblick über die Kosten. Wir beraten Sie bei der Zusammenstellung des Menüs oder des Buffets sowie bei der Weinauswahl, Bierauswahl und sonstigen Getränkeauswahl.

    Gern helfen wir auch, wenn sich Vegetarier oder Veganer unter den Gästen befinden, damit sich alle auf ein genussreiches Weihnachtsessen freuen können.

    Fazit

    Veranstalten Sie Ihr Weihnachtsessen in der Brasserie Spirgarten, die für gutes Essen ebenso bekannt ist wie für ein stimmungsvolles Ambiente. Bei Fragen aller Art ist unser Team jederzeit für Sie da. Wir sorgen dafür, dass Ihr Weihnachtsessen ein unvergessliches Ereignis wird!

    Zurück